NORDISCHE LÄNDER

3 Monate in Gastfamilien durch Estland, Finnland oder Norwegen reisen

Corona

Die Länder Finnland und Südkorea haben den Austausch für 2022 abgesagt. 

Zahlreiche Seen in Finnland oder Estland laden zum Baden ein

Norwegische Fjorde bieten unvergessliche Ausblicke


ESTLAND, das Land der Digitalisierung
FINNLAND, das Land der tausend See
NORWEGEN, das Land der Fjord

Du magst atemberaubende Landschaften und bist am Alltag der Menschen im hohen Norden interessiert oder willst einfach nur etwas von der Welt sehen und neue Leute kennenlernen? Dann sind die nordischen Länder genau das Richtig für Dich!


FINNLAND

Finnland ist das waldreichste Land in der EU und hat sehr viele Seen. In dieser endlosen Natur lieben es die Finnen ihren schönen lichtreichen Sommer zu verbringen, denn die Mitternachtssonne lässt die Tageslänge im Sommer fast endlos werden. Typisch ist dann der Aufenthalt im Sommerhaus, wo man die Zeit gerne mit entspannenden Saunieren und anschließendem Schwimmen im kühlen See verbringt. Im Kontrast zum warmen angenehmen Sommer steht der meist dunkle und teils sehr kalte Winter, dann halten sich die aktiven Bewohner Finnlands meist mit Langlauf fit.


Neugierig geworden?


NORWEGEN

Hohe Berge und felsige Hänge kennzeichnen die berühmten Fjorde Norwegens. Neben den Fjorden gibt es hier und dort im Norden viele interessante Traditionen und nette Familien, die gerne IFYE's aufnehmen.


ESTLAND

"Estland, wo soll denn das sein?
Von diesem Land habe ich noch nie gehört!"

Diesen Satz bekam die erste Teilnehmerin, die nach Estland reisen wollte, im Jahr 1996 zu hören als sie in der Bank Geld für ihre IFYE-Zeit wechseln wollte.

Das Ganze liegt inzwischen ein paar Jahre zurück, Estland ist bekannter geworden und man zahlt auch dort mit dem Euro. - Aber ganz ehrlich - viel wissen die meisten Menschen nicht über das kleine Land an der Ostsee.

Was können wir uns also unter diesem Land vorstellen?

Johanna Knoblauch, IFYE im Jahr 2007 in Estland sagte dazu folgendes:

"Flache Grünland-, Wald- und Sumpfgebiete, alte Holzhäuser mit Sauna, unkomplizierte Menschen und Internetzugang als Grundrecht für jeden Bürger."